Tag

Eventmanagement

Browsing

So sind Speaker-Events WERTvoll sowie steuer- und complience-kompatibel!

Jede professionell aufgestellte Agentur, die Keynote Speaker einsetzt oder vermittelt, arbeitet mit marktüblichen Speaker-Kategorien. Sie ordnet die ihr bekannten und von ihr eingesetzten Speaker zu: Nach Themenkompetenz und Performance-Art. Also 1. wozu kann der Speaker wirklich sprechen und hat auch die Legitimation dazu, weil er es erfahren/gemacht/bewiesen hat. Und 2. für welche Zielgruppen ist die Art, wie dieser Speaker spricht, passend? Denn nicht jeder Speaker, der das gewünschte Thema bietet, passt von Art, Intensität, Tonalität, Einsatz von Mitteln uvm. zu jeder Zielgruppe. Diese Passgenauigkeit optimal gestaltet setzt voraus, dass der Bucher den Speaker wirklich kennt – oder jemand wie experts4events in den Entscheidungsprozess einbindet, der nicht nur ein paar je Kategorie kennt, sondern alle wirklich professionellen und relevanten Speaker. Für eine bestmögliche Auswahl und Zielerreichung. experts4events kennt gut 5.000 Speaker weltweit live. Davon sind ca. 1.400 reine Themen-Speaker aus DACH. Und davon sind maximal 200-300, die den Zusatz Top-Speaker in ihrem Fach wirklich verdienen. Die Kunden von experts4events haben unter www.real-top-speaker.com ihre Top-Speaker gewählt; wir nennen sie daher die wirklichen Top-Speaker.

Speaker-Events bieten Kundenbegeisterung mit Niveau - so funktioniert's!

Was kostet eine halbtägige Veranstaltung mit zwei guten Speakern und 100 Teilnehmern? Für eine Mitarbeiterveranstaltung im eigenen Haus fallen dafür durchschnittliche Vollkosten von 43.700 Euro an, 15.800 Euro davon sind durchschnittliche Arbeitskosten von 39,50 Euro/Stunde Gesamtlohnkosten lt. Statistischem Bundesamt 2022. Das ergab eine Umfrage bei knapp 50 Event-Kunden von experts4events. Laden wir hingegen Kunden, also höher bezahlte Entscheider, zu so einer Veranstaltung in ein 4-Sterne Tagungshotel ein, liegen wir inklusive Kosten und Zeit für An- und Abreise der Teilnehmer am gleichen Tag bei Veranstaltungs-Vollkosten von durchschnittlich 236.700 Euro. Nach oben sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt.

Teilnehmer-Begeisterung durch Teilnehmer-Recherche ...

Ich hab mich immer gefragt, warum mich die meisten Masseure vorher fragen, ob und wo ich Beschwerden habe, aber fast keiner fragt, wo es mir während der Massage besonders gut oder weh tut. Einer sagte mal: „Ich fühl das“. Dann hätte ich es gefühlt! Auch habe ich nie verstanden, warum ich z.B. bei 100 Check-Ins im Hotel bei maximal zwei mit Namen begrüßt werde, mein Anmeldeschein vorausgefüllt ist und mein ganz persönlicher Lieblingssnack als Begrüßung bereitsteht.