Tag

Kärnten

Browsing

Das Hotel liegt mitten im Villenviertel zwischen Innenstadt und Wörthersee, weit ab vom Trubel und doch ganz nah vom Geschehen. Die Zimmer hell und modern, die Küche traditionell und regional, die Drinks exquisit und erfrischend.

Loopings und Kapriolen in der Luft – JumpWorld One eine perfekt umgesetzte Vision

Klagenfurt am Wörthersee hat ein neues Highlight die JumWorld One mit 2000qm großem Trampolinpark mit über 70 verschiedenen Trampolinen und weiteren 2300 qm Pump Track One Areal. Das sind die 2 absoluten Highlights in der Funsport Arena. Zusätzlich hinzu kommen noch Fitnessstudio, Kinder Playground sowie ein Gastronomiebereich für alle ob groß oder klein. Selbstverständlich gibt es auch Duschen und großzügig eingerichtete Umkleidekabinen, alles in den corporate Identity Farben.

The Place2B – Bar 19null7 – Klagenfurth’s erste Rooftop-Bar mit Blick über die Altstadt

Das zur Novum Hospitality gehörende 4 Sterne Stadthotel hat im März 2020 nach umfangreichen Umbauten wieder geöffnet. Perfekt die Lage mitten in der Altstadt von Klagenfurth und nur wenige Minuten vom Wörthersee ist das Hotel eine gelungen Kombination für Geschäftsreisende und Stadttouristen.

Das Weingut Karnburg – „Wein, Schwein & mehr “ ein Slogan der viel verspricht

… einzigartig die Lage am Fuße des Ulrichberges mit herrlichem Blick über die gesamte Ebene. Im Jahre 2005 wurden erste gemeinsame Weingärten auf der Fläche angepflanzt und 2007 die erste Lese. Fruchtige Weine wie Chardonnay, Sauvignon blanc, Grauburgunder und Zweigelt haben hier eine neue Heimat gefunden.

Prosecco mit einem Hauch von Marillenschnaps

Ein unerwarteter Willkommensdrink wartete auf die Gruppe in der Brauerei Schleppe. Die Brauerei ist für Ihre Bierspezialitäten überregional bekannt und beliebt. Eine Führung mit anschließender Bierverkostung ist immer wieder ein Erlebnis, denn hier wird nach alter Handwerkskunst mit ausgewählten Naturprodukten und reinstem Wasser gearbeitet. Aber auch Schnäpse der Firma Pfau haben hier einen Platz gefunden, sich zu präsentieren.

Der Sandwirth am Wörthersee, ein Haus, das viele Geschichten beherbergt

Ein historischer Ort, der seit Jahrhunderten bereits Gäste empfängt, schon 1735 wurde die Gastwirtschaft errichteten und ist Treffpunkt vieler Prominenter, selbst Kaiser Napoleon ist hier seinen Ruf als „Eroberer“ gerecht geworden, indem er eine Liaison mit einer Klagenfurterin einging. Gerüchte, Anekdoten, Geschichten, davon lebt ein Hotel und macht es einmalig.

Stand Up Paddling auf dem Wörthersee -alle Mann ans „Board“

Die gesamte Gruppe, wovon die meisten noch nie auf dem Brett standen, haben sich bei strahlendem Sonnenschein nach einer kleinen Einweisung an Land, auf das Wasser gewagt. Vom Strandbad Mario Loretto ging die Tour los, zunächst zur Eingewöhnung mit einigen Übungen auf dem See, nachdem sich alle bereits sicher fühlten, ging es in das Naturparadies am südlichen Ufer.

Weinprobe im Schatten der „Zeitgöttin“

Eine Weinverkostung hauseigener Weine im Weingut Burg Taggenbrunn zeigte, dass das eine (Nachhaltigkeit und Bewusstsein)  das andere ( Genuss )  nicht ausschließen muss.

Unter dem Stichwort Außergewöhnliche Bühnen – Besuch im Weingut Burg Taggenbrunn

Eine ganz besondere Bühne von Andre Heller, begeistert seit  Juli Besucher vom Weingut Burg Taggenbrunn. Ein komplexes Spiel aus Mensch und Robotik zeigt die wie Biologie, Musik, Maschine und Licht zusammen eine spannende Symbiose kreieren.

Burg Taggenbrunn – eine wahr gewordene Vision

Von der einstmals mächtigen Burg, errichtet von den Salzburger Erzbischöfe im Hochmittelalter, ist nach Aufgabe der Bastion nicht mehr viel übrig geblieben.